BERATUNG & SUPPORT: +49-(0)5601-5628
VERSAND NUR 3,90 € - AB 100 € FREI **
KAUF AUF RECHNUNG, PAYPAL, RATENKAUF
30 TAGE RÜCKGABERECHT

Wie baue ich Schafnetze richtig auf?

Schafnetze, auch Elektronetze genannt, sind ideal, um große Weiden portionsweise mit Schafen oder Ziegen abzuhüten. Der Vorteile der praktischen Netze liegt dabei in der hohen Flexibilität. Außerdem sind Schafnetze sehr schnell auf- und abgebaut. In diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen welche Bestandteile Sie benötigen, um Schafnetze hütesicher aufzubauen. Zudem zeigen wir Ihnen die wichtigsten Arbeitsschritte (z.B. den Anschluss des Weidezaungeräts) Schritt für Schritt durch Videos.

 

 

Was brauche ich für den Aufbau eines Schafnetzes?

Um hütesichere Schafnetze aufzubauen benötigen Sie die unten aufgeführten Bestandteile. Dazu zählen natürlich u.a. das Schafnetz an sich und das Weidezaungerät.

 

Wie baue ich Schafnetze richtig auf?

In diesem Video sehen Sie den korrekten Aufbau von Schafnetzen. Auch große Grünflächen können portionsweise mit Schafen abgehütet werden. Um Schafnetze aufzubauen, beginnt man zuerst damit, mit einer Motorsense die Stellfläche für die Schafnetze freizuschneiden, um Energieverluste durch Bewuchs zu vermeiden. Danach beginnt man mit dem eigentlichen Aufbau, indem am Späteren Weidetor der Erste Pfahl im Boden fixiert wird. Nach und nach werden nun die Pfähle für das Schafnetz aufgestellt und die Ecken bei Bedarf mit einem zusätzlichen Weidezaunpfahl versehen. Wenn sich zwei Schafnetze treffen wir eine Netzüberlappung hergestellt und am Tor werden die beiden Netzpfähle zusammengebunden. Bei allen Ecken werden die Netze gegen die Pfähle abgespannt, um ein Durchhängen der Netze zu vermeiden. Außerdem sollten in regelmäßigen Abständen beidseitig bedruckte Warnschilder am Netz angebracht werden.

 

 

Warum ist es wichtig die Weidefläche mit einer Motorsense vorzubereiten?

In diesem Video sehen Sie, warum es so wichtig ist die Weidefläche mit einer Motorsense vorzubereiten, bevor Sie die Netze aufbauen. Durch den freigeschnittenen Kanal wird die erste stromführende Litze nicht durch Bewuchs berührt. Bewuchs würde dafür sorgen, dass die Energie vom Netz in den Boden abgeleitet wird. Sind alle Stromführenden Litzen frei von Bewuchs, geht keine Energie mehr verloren - Das Elektronetz wird somit hütesicherer.

 

Wann verwende ich Netze mit einer Doppel- bzw. Einzelspitze?

In diesem Video wird Ihnen erklärt, wann Sie Schafnetze mit Einzelspitze und wann mit Doppelspitze verwenden sollten. Grundsätzlich lassen sich Pfähle mit einer Doppelspitze durch den Trittsteg besser eintreten. Doch bei besonders steinigem Untergrund lassen sich Doppelspitzen oft nur schwer eintreten. Dann sollten Sie zu einem Schafnetz mit einer Einzelspitze greifen.

Wie verwende ich einen Zusatzpfahl bei einem Schafnetz?

Bei einer Ecke im Schafnetz ist es nötig einen zusätzlichen Weidezaunpfähl zu verwenden. Ein Zusatzpfahl ist vor allem dann nötig, wenn in der Ecke kein eingearbeiteter Pfahl zur Verfügung steht. Ganz besonders möchten wir an dieser Stelle den horizont standard Kunststoffpfahl empfehlen.

Wie verbinde ich Schafnetze?

In diesem Video sehen Sie, wie eine Netzüberlappung bei einem Schafnetz erstellt wird. Die Überlappung ist dort, wo die Netze zusammentreffen. Wichtig ist, dass die dafür vorgesehenen Kabelenden der Netze leitend miteinander verbunden werden.

Wie werden Schafnetze elektrisch leitend verbunden?

In diesem Video sehen Sie. wie zwei Schafnetze elektrisch leitend verbunden werden. Dazu werden die beiden Kabelenden der Netze ordentlich um die Pfähle geschlagen, damit diese nicht unnötig überstehen. Danach werden die beiden Clips der Enden zusammengesteckt, um einen elektrischen Kontakt zwischen den Netzen herzustellen.

Wie schließe ich das Weidezaungerät an ein Schafnetz an?

In diesem Video sehen Sie, wie man ein Weidezaungerät richtig an das Schafnetz anschließt und so die Schafe optimal schützt.

Wie sichere ich die Schafe noch besser?

Nach dem Aufbau des Netzes ist es ratsam das Schafnetz komplett abzugehen, um eventuelle Lücken zwischen Netz und Boden aufzuspüren. Durch solche Lücken könnten Lämmer oder sogar Schafe möglicherweise hindurchschlüpfen. Durch Bodenheringe kann das Netz an den Boden gespannt werden, um eine noch bessere Hütesicherheit zu gewährleisten.

Wie rolle ich ein Schafnetz richtig auf?

In diesem Video zeigen wir Ihnen den Abbau eines Schafnetzes, der besondere Sorgfalt erfordert, da nur so die gewünschte Wiederbenutzung für das Schafnetz gewährleistet werden kann.

 

Wenn Sie noch weitere Fragen zu Schafnetzen haben,
können Sie hier unser Weidezaun FAQ finden.

In unserem MotorGarten Weidezaun FAQ haben wir die wichtigsten Fragen rund um
Weidezaungeräte, Leitermaterialien, Pfähle, Erdung & Zaunbau für Sie beantwortet.

 

Passende Artikel
horizont horinetz Super Schafnetz, 90cm, 50m (Doppelspitze) horizont horinetz Super Schafnetz, 90cm, 50m...
Inhalt 50 Laufende(r) Meter (1,18 € * / 1 Laufende(r) Meter)
58,99 € * 74,95 € * UVP
horizont horinetz energy Schafnetz, 90cm, 50m (Einzelspitze) horizont horinetz energy Schafnetz, 90cm, 50m...
Inhalt 50 Laufende(r) Meter (1,50 € * / 1 Laufende(r) Meter)
74,99 € * 84,95 € * UVP
horizont turbomax high energy plus earth Schafnetz, 105cm, 50m (Doppelspitze) horizont turbomax high energy plus earth...
Inhalt 50 Laufende(r) Meter (1,98 € * / 1 Laufende(r) Meter)
99,00 € * 109,00 € * UVP
horizont turbomax high energy Schafnetz, 50m (Doppelspitze) horizont turbomax high energy Schafnetz, 50m...
Inhalt 50 Laufende(r) Meter (1,70 € * / 1 Laufende(r) Meter)
ab 84,99 € * 89,95 € * UVP
horizont turbomax Extra Schafnetz, 105cm, 50m horizont turbomax Extra Schafnetz, 105cm, 50m
ab 89,00 € * 99,95 € * UVP
horizont hotSHOCK ABN5 Weidezaungerät horizont hotSHOCK ABN5 Weidezaungerät
275,98 € * 299,00 € * UVP
horizont Zaunprüfer horizont Zaunprüfer
ab 14,08 € * 16,99 € * UVP