BERATUNG & SUPPORT: +49-(0)5601-5628
VERSAND NUR 3,90 € - AB 100 € FREI **
KAUF AUF RECHNUNG, PAYPAL, RATENKAUF
30 TAGE RÜCKGABERECHT

Räuchern mit dem Kugelgrill: Direkte Hitze

 

Räuchern mit dem Kugelgrill: Direkte Hitze

Beim Räuchern, auch Smoken genannt, handelt es sich um eine spezielle Garmethode, bei dem sich der aromatische Rauch von verglimmendem Holz zu Nutze gemacht wird. Klassische Hölzer die zum Räuchern verwendet werden sind Buche, Hickory, Eiche, Kirsche oder Zeder. Doch die Liste der möglichen Holzsorten ist noch viel länger. Das Grillgut wird beim Räuchern über dem verglimmenden Holz platziert, sodass das Grillgut den Rauch aufnehmen kann – so entsteht ein unverwechselbarer Geschmack. Je nachdem, ob Sie sich für Chips oder Bretter entscheiden, müssen Sie beim Räuchern unterschiedlich vorgehen. Außerdem kann man beim Räuchern zwischen direkter und indirekter Hitze unterscheiden. In diesem Beitrag wollen wir Ihnen die Methode mittels direkter Hitze genauer vorstellen und Ihnen Räucherchips sowie -bretter für das perfekte Räuchererlebnis vorstellen.

Beim Grillen und Räuchern spricht man von direkter Hitze, wenn das Grillgut direkt über der glühenden Kohle liegt. Diese Grillmethode empfiehlt sich vor allem für Speisen mit einer Garzeit unter 30 Minuten. Dazu zählen Steaks, Fischfilets, Krustentiere und Gemüsescheiben. Durch die relativ kurze Garzeit dieser Zutaten ist das Raucharoma bei der direkten Methode nicht so intensiv. Damit das Grillgut jedoch trotzdem möglichst viel Rauch abbekommt ist es wichtig, dass es erst auf den Grill gelegt wird, wenn sich der Rauch im Grill voll entwickelt hat.

 

 

Wie gehe ich vor?

Legen Sie die Räucherchips zunächst für ca. 30 Minuten, bzw. die Räucherbretter für 60 Minuten, ins Wasser. Achten Sie dabei darauf, dass die Chips bzw. Bretter vollständig von Wasser bedeckt sind. Durch das Einweichen sorgen Sie dafür, dass das Räuchermaterial glimmt, anstatt direkt zu verbrennen. Beim Verbrennen würde nämlich zu wenig des gewünschten Rauchs entstehen.

Stellen Sie den Lüftungsschieber an der Unterseite Ihres Kugelgrills so ein, dass möglichst viel Luft an die Grillkohle kommt. Zum Entzünden der Grillkohle empfiehlt sich ein Anzündkamin. Das ist die einfachste und schnellste Methode die Holzkohle zu entzünden. Dazu nehmen Sie zunächst das Grillrost vom Grill und legen das Kohlerost auf den Grill. Anschließend platzieren Sie den noch leeren Anzündkamin auf dem Kohlerost und legen einen Anzündwürfel hinein. Zünden Sie diesen anschließend an und füllen Sie die Holzkohle hinein.

 

 

Für die direkte Methode ist es meist ausreichend, den Anzündkamin zu drei Vierteln zu befüllen. Die Kohle ist dann auf Temperatur, wenn Sie glüht und teilweise von einer Ascheschicht überzogen ist. Nun können Sie die Kohle direkt und mittig auf das Kohlerost schütten. Nach diesem Schritt könne Sie das Grillrost wieder auf dem Grill platzieren. Anschließend schließen Sie den Deckel Ihres Kugelgrills, öffnen die oberen Lüftungsschlitze und warten, bis der Grill die gewünschte Temperatur erreich hat. Sie können ggf. noch Kohle nachlegen, um die Temperatur zu erhöhen.

 

 

Räucherchips oder Räucherbretter?

Wenn Sie sich für Räucherchips entschieden haben, lassen Sie die Chips gut abtropfen und platzieren Sie diese auf den Kohlen, alternativ können Sie die Chips auch in eine Räucherbox füllen. Schließen Sie den Deckel des Grills sofort wieder, damit nicht zu viel Hitze entweicht. Nun müssen Sie noch etwas warten, bis die Holzchips auf Temperatur gekommen sind. Nach einigen Minuten, wenn die Temperatur erreicht ist, tritt weißer Rauch aus Ihrem Grill heraus. Nun ist der richtige Zeitpunkt gekommen, um das Grillgut aufzulegen. Es ist dabei wichtig das Grillgut direkt über die Chips zu legen, damit es in der kurzen Zeit möglichst viel Raucharoma abbekommt.

Wenn Sie lieber mit Räucherbrettern Ihr Grillgut verfeinern möchten, müssen Sie anders vorgehen. Hier heizen Sie ebenfalls den Grill, so wie zuvor beschrieben, auf mittlerer Hitze vor. Platzieren Sie die nasse Planke anschließend für 3-5 Minuten auf direkter Hitze. Wenden Sie nun das Räucherbrett und ziehen Sie es in die indirekte Zone Ihres Kugelgrills. Platzieren Sie das Grillgut nun auf der angerösteten Seite der Planke, schließen Sie den Deckel und garen das Grillgut bis zum gewünschten Gargrad in der indirekten Zone. Wenn Sie das Raucharoma noch etwas intensivieren möchten, ziehen Sie das Brett kurz vor Erreichen des gewünschten Gargrades noch einmal für 2-5 Minuten in die direkte Zone des Grills.

 

Weitere Sorten von Fumosa finden Sie hier.



Passende Artikel
FUMOSA Räucherchips Wilder Apfel, 500g FUMOSA Räucherchips Wilder Apfel, 500g
Inhalt 0.5 Kilogramm (7,98 € * / 1 Kilogramm)
3,99 € *
FUMOSA Räucherchips Akazie, 500g FUMOSA Räucherchips Akazie, 500g
Inhalt 0.5 Kilogramm (7,98 € * / 1 Kilogramm)
3,99 € *
FUMOSA Räucherchips Schwarzkirsche, 500g FUMOSA Räucherchips Schwarzkirsche, 500g
Inhalt 0.5 Kilogramm (7,98 € * / 1 Kilogramm)
3,99 € *
FUMOSA Räucherchips Esche, 500g FUMOSA Räucherchips Esche, 500g
Inhalt 0.5 Kilogramm (7,98 € * / 1 Kilogramm)
3,99 € *
FUMOSA Räucherchips Ahorn, 500g FUMOSA Räucherchips Ahorn, 500g
Inhalt 0.5 Kilogramm (7,98 € * / 1 Kilogramm)
3,99 € *
FUMOSA Räucherchips Birke, 500g FUMOSA Räucherchips Birke, 500g
Inhalt 0.5 Kilogramm (7,98 € * / 1 Kilogramm)
3,99 € *
FUMOSA Räucherchips Buche, 500g FUMOSA Räucherchips Buche, 500g
Inhalt 0.5 Kilogramm (7,98 € * / 1 Kilogramm)
3,99 € *
FUMOSA Räucherchips Eiche, 500g FUMOSA Räucherchips Eiche, 500g
Inhalt 0.5 Kilogramm (7,98 € * / 1 Kilogramm)
3,99 € *
FUMOSA Räucherchips Pecan, 500g FUMOSA Räucherchips Pecan, 500g
Inhalt 0.5 Kilogramm (7,98 € * / 1 Kilogramm)
3,99 € *
FUMOSA Räucherchips Hickory, 500g FUMOSA Räucherchips Hickory, 500g
Inhalt 0.5 Kilogramm (7,98 € * / 1 Kilogramm)
3,99 € *
FUMOSA Räucherbretter aus Zedernholz, 2er-Set FUMOSA Räucherbretter aus Zedernholz, 2er-Set
Inhalt 2 Stück (4,25 € * / 1 Stück)
ab 8,49 € *
FUMOSA Räucherbretter aus Kirschholz, 2er-Set FUMOSA Räucherbretter aus Kirschholz, 2er-Set
Inhalt 2 Stück (4,25 € * / 1 Stück)
ab 8,49 € *
FUMOSA Räucherbretter aus Ahornholz, 2er-Set FUMOSA Räucherbretter aus Ahornholz, 2er-Set
Inhalt 2 Stück (4,25 € * / 1 Stück)
ab 8,49 € *
FUMOSA Räucherbretter Hickory, 2er-Set FUMOSA Räucherbretter Hickory, 2er-Set
Inhalt 2 Stück (4,25 € * / 1 Stück)
ab 8,49 € *
FUMOSA Räucherbretter Buchenholz, 2er-Set FUMOSA Räucherbretter Buchenholz, 2er-Set
Inhalt 2 Stück (4,25 € * / 1 Stück)
ab 8,49 € *
FUMOSA Räucherbretter Set, 3 Sorten je 2 Stk. | Zeder, Kirsche, Ahorn FUMOSA Räucherbretter Set, 3 Sorten je 2 Stk. |...
Inhalt 6 Stück (4,50 € * / 1 Stück)
26,99 € * 29,97 € * UVP
FUMOSA Räucherbretter Set, 3 Sorten je 2 Stk. | Buche, Kirsche, Hickory FUMOSA Räucherbretter Set, 3 Sorten je 2 Stk. |...
Inhalt 6 Stück (4,50 € * / 1 Stück)
26,99 € * 29,97 € * UVP
FUMOSA Räucherbretter Set Zedernholz, 3x 2 Räucherbretter FUMOSA Räucherbretter Set Zedernholz, 3x 2...
Inhalt 6 Stück (4,50 € * / 1 Stück)
26,99 € * 29,97 € * UVP
FUMOSA Räucherchips Set, 4 Sorten je 500 g | Hickory, Buche, Kirsche, Apfel FUMOSA Räucherchips Set, 4 Sorten je 500 g |...
Inhalt 2 Kilogramm (7,00 € * / 1 Kilogramm)
13,99 € * 15,96 € * UVP
FUMOSA Räucherchips Set, 4 Sorten je 500 g | Hickory, Pecan, Buche, Eiche FUMOSA Räucherchips Set, 4 Sorten je 500 g |...
Inhalt 2 Kilogramm (7,00 € * / 1 Kilogramm)
13,99 € * 15,96 € * UVP
FUMOSA Räucherchips Set, 4 Sorten je 500 g | Hickory, Ahorn, Akazie, Birke FUMOSA Räucherchips Set, 4 Sorten je 500 g |...
Inhalt 2 Kilogramm (7,00 € * / 1 Kilogramm)
13,99 € * 15,96 € * UVP